Das Leid eines Deutschen im syrischen Folterknast | REPORT MAINZ

Aus
Rate this post
https://www.youtube.com/watch?v=TU44BSuBzSE
Martin Lautwein war 48 Tage in einem syrischen Folter-Gefängnis inhaftiert. Als erster Deutscher erstattet er Anzeige gegen Verantwortliche des syrischen Geheimdiensts.

Die ganze Sendung gibt es in der ARD Mediathek: https://1.ard.de/report_mainz_10112020
(Visited 1 times, 1 visits today)
admin

Kommentare sind geschlossen.